Fühlen Sie sich mit mazedonischen Grillspezialitäten wie im Urlaub

Mazedonien ist immer eine Reise wert, doch wenn gerade nicht die Möglichkeit besteht, das sehenswerte Land zu bereisen, bietet es sich an, einen Grillabend mit Spezialitäten aus Mazedonien zu machen. Auf diese Weise wird das Urlaubsgefühl geweckt und auch die kulinarische Seite solch eines Abends ist nicht zu verachten.

Fleischgerichte zum Grillen

Was natürlich nicht fehlen darf bei einem mazedonischen Abend sind Grillspezialitäten aus Fleisch. Eines der wohl bekanntesten Rezepte ist Kebap. In Deutschland vor allem bekannt als Fleisch für den Döner, wird das Fleisch vom Spieß in Mazedonien sehr gerne als Grillgericht gereicht. Meist wird Kebap aus Lammfleisch hergestellt, aber es ist auch gängig, zartes Kalbsfleisch oder Fleisch vom Rind zu verwenden.

Ein Klassiker unter den mazedonischen Grillspezialitäten ist das Gericht “Desetka so kromid”. Hierbei handelt es sich um einen Spieß mit Kebap-Fleisch, der immer wieder mit Zwiebeln durchsetzt ist. Wer genau nach Rezept arbeiten möchte, sollte zehn Zwiebelstücke abzählen und ebenso viele Kebap-Stücke und diese auf einen Spieß stecken. Anschließend mit Paprika würzen und dann auf den Grill legen. Herzhaft und lecker!

Scharf und schmackhaft – Cevapcici

Eine ebenfalls bekannte mazedonische Grillspezialität ist das Cevapcici. Die kleinen Rollen bestehen aus Rinderhackfleisch. Um Cevapcici selbst zu machen, wird das Rinderhackfleisch einfach mit Knoblauch und Paprika durchgewürzt. Dabei ist es wichtig, deutlich mehr Knoblauch als Paprika zu verwenden. Anschließend wird das Hackfleisch zu Rollen geformt und auf den Grill gelegt. Um es nach mazedonischer Art zu servieren, wird dazu ein Fladenbrot kurz angewärmt, mit Zwiebeln und den gegrillten Cevapcici gefüllt und anschließend den Gästen gereicht. Schmackhaft dazu sind gegrillte Auberginen, eingelegt in einer Mischung aus Öl, Knoblauch und Paprika.

Sind Sie Vegetarier/in? Dann bietet Ihnen der Vegetarierbund Deutschland unter www.vegetarisch-grillen.de zahlreiche Tipps für das fleischlose Grillen.

So wird der Abend ein Erfolg

Alle notwendigen Zutaten zum Grillen von mazedonischen Grillspezialitäten können ganz einfach im Supermarkt in Deutschland gekauft werden. Wer bei einem Urlaub in Mazedonien gerne Fleisch mit nach Deutschland bringen möchte, sollte die Ausfuhrbestimmungen beachten. Es muss gekennzeichnet werden und dem Zoll gemeldet werden.

Damit Sie sich beim Grillabend auch richtig wie im Campingurlaub fühlen, bestellen Sie z.B. Plastikbesteck und Pappteller auf pack2go.de. Dann fühlt sich der Abend im Garten fast wie der letzte Urlaub in Mazedonien an und Sie sparen sich hinterher den Abwasch! Wenn Sie die Grillgerichte dann noch mit gutem mazedonischem Wein ergänzen, steht dem perfekten Urlaubsfeeling wirklich nichts mehr im Wege! Zu Gegrilltem schmeckt am besten ein kräftiger Rotwein.

Wir wünschen Ihnen einen entspannten Abend und guten Appetit mit echten mazedonischen Grillspezialitäten!

Keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>